Aktuelle Meldungen
Strommast
© Gina Sanders - fotolia.com

ENERGIEPOLITIK

IHK Aachen sieht Stromversorgung für Industrie im Rheinland gefährdet

Die überraschenden Pläne des Bundeswirtschaftsministeriums zur zusätzlichen CO2-Reduzierung in Kraftwerken bedrohen laut IHK Aachen den Industriestandort Nordrhein-Westfalen.
gabriel_delegationihk_neu
© BMWI/Susanne Eriksson

ENERGIEPOLITISCHE POSITIONEN

Unternehmer diskutieren mit Sigmar Gabriel

Eine IHK-Delegation hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel in Berlin die "Energiepolitischen Positionen" überreicht. "Die internationale Wettbewerbsfähigkeit muss gesichert sein", sagte IHK-Präsident Bert Wirtz mit Blick auf die Gestaltung der Energiewende.
Sehr Gute 2015
© Andreas Herrmann

SEHR-GUTEN-EHRUNG

105 Top-Azubis kommen aus dem IHK-Bezirk

105 Auszubildende und damit 6,5 Prozent aller Kandidaten im IHK-Bezirk Aachen haben ihre Prüfung im Winter 2014/2015 mit der Note 1 abgeschlossen. Die IHK Aachen ehrte diese Prüflinge bei einer Feierstunde in der Kammer.

IHK-JAHRESVOLLVERSAMMLUNG

"Nicht auf den Erfolgen ausruhen"

Für eine transparente Energiewende, die Bindung von Fachkräften an die Region und weniger Bürokratie auf dem Arbeitsmarkt: IHK-Präsident Bert Wirtz hat vor rund 400 Gästen im Krönungssaal des Aachener Rathauses deutliche Forderungen an die Politik formuliert.

MIPIM 2015

Immobilienexperten suchen Investoren in Cannes

Starker Auftritt in Cannes: Sieben Betriebe der Immobilienwirtschaft haben mit der IHK Aachen und der Stadt Aachen bei der "MIPIM" für ihre Projekte geworben.

TOURISMUS

Gute Aussichten für die Tourismus-Region

Die Übernachtungs- und Beherbergungsbetriebe im Bezirk der IHK Aachen haben 2014 mehr Besucher empfangen und Übernachtungen verbucht als je zuvor. "Auch für 2015 sind die Aussichten gut", sagte IHK-Geschäftsführer Fritz Rötting am Aachen-Stand der ITB in Berlin.

KONJUNKTURBAROMETER RHEINLAND, JAHRESBEGINN 2015

Gute Lage, aber auch Sorgen

Die rheinische Wirtschaft freut sich zum Jahresbeginn 2015 über eine im langjährigen Vergleich überdurchschnittlich gute Geschäftslage. Das zeigt das "Konjunkturbarometer Rheinland" der sechs rheinischen Industrie- und Handelskammern.

FACHKRÄFTEREPORT 2014

Fehlende Fachkräfte werden für Unternehmen in NRW zum Risiko

"IHK NRW" hat die Ergebnisse der IHK-Umfragen zu Konjunktur und Ausbildung zum "Fachkräftereport 2014" zusammengestellt. Das Ergebnis zeigt wachsende Herausforderungen durch fehlende Fachkräfte. Auch die Region Aachen ist betroffen.

Pressemitteilungen

Über Uns

Startseite

↑ Seitenanfang