Aktuelle Meldungen
Expo Real 2013
© Gerhard Blank

EXPO REAL 2014

Gemeinsame Suche nach Investoren

Vom 6. bis 8. Oktober machen sich Projektentwickler und Wirtschaftsförderer auf den Weg zur Münchener Immobilienmesse Expo Real, um für ihre Projekte zu werben. Diesmal vereint die IHK Aachen 21 Unternehmen, Organisationen und Institutionen am Stand "aachen 1a".
Industrieland NRW: Autobahnschilder
© Andreas Steindl

"INDUSTRIELAND NRW"

Neue Autobahnschilder werben für die Technologieregion Aachen

Mit zwei neuen Autobahnschildern präsentiert sich die Technologieregion Aachen in Kürze an den Verkehrsachsen aus den Niederlanden und Belgien. Die IHK Aachen hat die Schilder mit den Sponsoren im Ford-Forschungszentrum Aachen vorgestellt.
"Sehr guter" Auszubildender mit IHK-Präsident Bert Wirtz, Sommer 2014
© Andreas Herrmann

EHRUNG DER "SEHR GUTEN"

175 Top-Azubis kommen aus der Region

175 Prüfungskandidaten und damit 5,6 Prozent aller Prüflinge im Kammerbezirk Aachen haben ihre Prüfung im Sommer mit der Note 1 abgeschlossen. Die IHK Aachen ehrte diese besondere Leistung bei einer Feierstunde im Industriemuseum Zinkhütter Hof in Stolberg.
Unternehmer entwickeln "Energiepolitische Positionen 2014"
© Andreas Schmitter

IHK-WIRTSCHAFTSGESPRÄCH

Unternehmer fordern größere Kostentransparenz bei der Energiewende

Beim "Zweiten Energiepolitischen Wirtschaftsgespräch" in der IHK Aachen haben Unternehmer im Hinblick auf die Energiewende eine größere Kostentransparenz und eine systematische Koordination gefordert.

FLÄCHENNUTZUNGSPLAN AACHEN

Wirtschaft fordert ausreichend Gewerbeflächen

In einem Brief an Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp haben die IHK Aachen, die HWK Aachen und der VUV Aachen Stadt und Verwaltung dazu aufgefordert, im Rahmen des Flächennutzungsplans ausreichend Gewerbeflächen zur Verfügung zu stellen.

BAUEN IM 21. JAHRHUNDERT

Baubranche bündelt ihre Kompetenzen

Auf Anregung von IHK-Präsident Bert Wirtz entsteht eine neue Initiative für die Baubranche der Aachener Region. Um konkrete Ideen zu sammeln, haben sich jetzt namhafte Vertreter der Bauwirtschaft bei der Aachener Grünenthal GmbH zum Austausch getroffen.

KONJUNKTUR

Regionale Industrie steigert Umsätze

Der Umsatz im verarbeitenden Gewerbe ist im Bezirk der IHK Aachen im ersten Halbjahr 2014 um 3,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Das Wachstum der regionalen Industrie liegt damit über der Konjunkturentwicklung im verarbeitenden Gewerbe in Deutschland.

PKW-MAUT

Umfrage: Niederländer fürchten Nachteile für grenznahe Standorte

Laut einer IHK-Umfrage fürchten viele Unternehmer aus den Niederlanden, dass eine Pkw-Maut negative Effekte auf die Grenzregion hätte. Lesen Sie hier die Umfrage-Ergebnisse und die Argumentation der Kammern.

Pressemitteilungen

Über Uns

Die IHK Aachen

↑ Seitenanfang